Sicherheitspaket 1
(verglaste und unverglasten Modelle)


Geprüfte Sicherheit der Haustürfüllung nach gültiger Widerstandsklasse RC1.

Verglasung außen aus 6mm starkem Verbundsicherheitsglas. Die Verglasung wird umlaufend in
den Lichtausschnitt eingeklebt.

Sicherheitspaket 2
(verglaste und unverglasten Modelle)


Geprüfte Sicherheit der Haustürfüllung nach gültiger Widerstandsklasse RC2.


Die Oberflächen bestehen aus hochwiderstandsfähigem Material.
Verglasung außen aus 10mm starkem Verbundsicherheitsglas (P4A).

Die Verglasung wird umlaufend mit Spezialkleber in den Lichtausschnitt
eingeklebt.

Sicherheitspaket 3 (nur bei unverglasten Modellen)

Geprüfte Sicherheit der (unverglasten) Haustürfüllung nach gültiger Widerstandsklasse RC3.

In der Mitte des Dämmkerns wird vollflächig eine 2mm starke Stahlplatte eingeklebt.

In Kombination mit den hochschlagzähen Oberflächen ergibt sich eine sehr hohe Durchbruchsicherheit für
geschlossene, unverglaste Türmodelle.